top of page

Die Naturfreunde Oberfreiamt sagen den Neophyten den Kampf an

20.07.2023 • • Zum ersten Mal organisieren die Naturfreunde der Sektion Oberfreiamt einen Arbeitstag, bei welchem invasive Neophyten bekämpft werden. Dieses Jahr geht es am 05. August in den Bergwald von Alikon. Jede Art von Mithilfe ist Willkommen!


Drüsiges Springkaut, Schmalblättriges Greiskraut, Nordamerikanische Goldruten, Sommerflieder, Einjähriges Berufskraut und wie sie alle heissen, sind invasive Neophyten welche der heimischen Flora Schaden zufügt. Aktuell wurde im Kanton Aargau der Neophytensack lanciert welcher Privatpersonen dazu auffordern soll, in den Gärten und ihrer Umgebung die schädlichen Pflanzen zu bekämpfen. Dieser Sack kann dann anschliessend gratis in der Kehrrichtabfuhr entsorgt werden. Die Neophytensäcke können auf der jeweiligen Standortsgemeinde abgeholt werden.


Noch mehr Engagement zeigen die Naturfreunde Oberfreiamt. Diese organisieren mit dem lokalen Förster einen Arbeitstag, bei welchem Neophyten im Gebiet vom Bergwald in Alikon bekämpf werden. Dieser Tag findet am 05. August unter der Leitung von Adrian Strebel sowie dem Förster Stefan Staubli statt.


Das Detaillierte Programm sowie den Link zur Anmeldung für diesen Anlass finden Sie hier: https://mein.fairgate.ch/nfoberfreiamtoberrueti/my-events/neophytenbek_mpfung


Die Naturfreunde Oberfreiamt freuen sich auf tatkräftige Unterstützung!



Weitere Infos zum Neophytensack sowie zu den Invasiven Neophyten finden sie nachfolgend:


Flyer_Invasive_Neophyten_2023
.pdf
PDF herunterladen • 6.14MB

Comentários


bottom of page