Laurin Thomann mit Spitzenleistung am Holzerwettkampf

29.08.2022 • • Laurin Thomann Lernender bei Wald kommunal+ in Auw gewinnt in der Kategorie Lernende am aargauischen Holzerwettkampf die Goldmedaille. Die alle zwei Jahre stattfindende Berufsmeisterschaft fand im Rahmen der Jubiläumsfeier 100 Jahre Verband Wald Aargau in Unterentfelden statt.


Ein Grossteil der im Aargau tätigen Forstleute misst sich jeweils in fünf Disziplinen an der Aargauischen Berufsmeisterschaft. Der Wettkampf ist der grösste kantonale Wettkampf in der Schweiz und findet alle zwei Jahre statt. Der gekonnte Umgang mit der Motorsäge steht dabei im Vordergrund. Dabei geht es um Präzision, Technik und Tempo. Bei der Disziplin «Motorsägevorbereitung» geht‘s darum, so schnell wie möglich die Kette der Motorsäge zu demontieren, das Schwert zu drehen und anschliessend das Ganze wieder zusammen zu bauen. Die schnellsten Teilnehmer schaffen das in sagenhaften 10 Sekunden. Bei der Disziplin «Entasten» werden bei einem Baumstamm 30 Äste so schnell wie möglich abgesägt. Dabei gilt es die Genauigkeit von +/- 5 mm und die Sicherheit zu beachten. Bei der Königsdisziplin «Fällen eines Baumes» steht die Treffsicherheit im Vordergrund. Die Fallkerbe muss in kürzester Zeit Zentimetergenau rausgesägt werden. Jede Abweichung vom Ziel führt zu Minuspunkten.


Laurin Thomann hat in allen fünf Disziplinen hervorragende Resultate erzielt. Mit einem Vorsprung von 57 Punkten auf den Zweitplatzierten erreicht er mit 1’219 Punkten in der Kategorie Lernende den ersten Rang. Diese Punktzahl führt im Gesamtklassement der 154 aktiven Berufsleute zum ausgezeichneten 14. Rang. Weitere Spitzenresultate in der Gesamtwertung wurden durch alle Teilnehmer von Wald kommunal+ erreicht: Linus Staubli erkämpfte sich den vierten Schlussrang, Stefan Staubli wird neunter und Michel Stern erzielt den 31 Platz. Die Oberfreiämter Forstleute weisen sich mit einer stolzen Bilanz aus.


Alle Ranglisten finden Sie hier: https://www.afv-aargau.ch/unterentfelden-2022


Bild 1: Laurin Thomann von Wald kommunal+ gewinnt der Aarg. Holzerwettkampf in der Kategorie Lernende vor Severin Lüthi und Kimi Steiner


Bild 2: Sieger mit Medaille und gewonnener Motorsäge Stihl 500i.


Bild 3: Laurin Thomann in Action. Bei der Disziplin Fallkerbe wird die Kerbe möglichst Zentimetergenau herausgesägt.